Von 1999 bis 2017 firmierten wir unter dem Label Firepic.

 

Durch immer leistungsfähigere Smartphones fühlen sich immer mehr Bürger als Reporter und "halten drauf, was das Zeug hält". Dummerweise sehen auch einige Redaktionen dies als Chance, die teuren Journalisten vom Markt zu verdrängen. Seit einigen Jahren wird gute journalistische Arbeit durch Sensationsheischende Schlagzeilen in der Boulevardpresse verdrängt.

Von Würde des Menschen, Unantastbarkeit der eigenen Wohnung, dem Recht am eigenem Bild oder Pressekodex ist [oftmals] schon lange nicht mehr die Rede. Handyreporter sind in und billig.

Diesen Weg gingen wir nicht mit, weshalb wir "Firepic" nach nunmehr 18 Jahren im Jahr 2017 schlossen.

Im Jahr 2012 erfand Michael Röder den Feuerwehrausweis® im Scheckkartenformat und gründete die Firma NF-e

Die Redaktionen der Fachmagazine interessierten sich für diese (damals) neue Idee und insbesondere das Feuerwehr-Magazin nahm sich dessen an.

Durch eine sehr eng ausgelegte Denkweise bezüglich des Datenschutzes machten wir uns im Laufe der Jahre einen überaus guten Namen und für immer mehr Feuerwehren, aber auch Stadt- und Gemeindeverwaltungen, erstellen wir unsere Ausweiskarten. Ein Geschäftsfeld, welches wir uns nicht mehr wegdenken möchten, obwohl es inzwichen auch Mitbewerber gibt, welche mitunter mit recht unfairen Mitteln arbeiten.

Aber wie Michael Röder vor einigen Jahren sagte: "Billige rotweiße Plastikkärtchen drucken, kann wirklich jedes kleine Äffchen. Die Bundesdruckerei stellt schließlich auch keine Billigprodukte her. Wer Haptik, Mehrwert, Sicherheit und Haltbarkeit möchte, kauft bei uns."

Aus dienstrechtlichen Gründen übergab Michael Röder die Firma NF-e 2017 an Frau Kathrin Röder.

Seit 2019 firmiert NF-e in Nordfriesland, der Kopfheimat des Initiators und Erfinders.

Wir haben einige Ideen, welche wir noch in die Realität umsetzen werden und freuen uns auf die Zukunft!

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet.
Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.